Online Termin vereinbaren

Suche

Dienstleistungen (0)
Ämter & Einrichtungen (0)
Mitarbeiter (0)

Mit diesem Formular können Sie das Verbringen von Tierarzneimitteln aus EU-Mitgliedstaaten im „Therapienotstand" gemäß § 73 Abs. 3 b des Arzneimittelgesetzes anzeigen. In einem Therapienotstand ist die Gesundheit des Patienten ernsthaft gefährdet, jedoch gibt es keine wirksamen und in Deutschland zugelassenen Arzneimittel.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zur Onlinedienstleistung


Voraussetzungen

Gemäß § 73 Abs. 3 b AMG gelten mehrere Voraussetzungen für das Verbringen von Arzneimitteln:

  • Bestellung durch Apotheken oder Tierärzte
  • Abgabe durch Apotheke bzw. Behandlung durch Tierarzt im Rahmen der tierärztlichen Tätigkeit
  • Zulassung des Mittels in einem Staat des Europäischen Wirtschaftsraumes
  • kein zur Erreichung des Behandlungsziels zugelassenes Arzneimittel vorhanden


Unterlagen

  • Allgemeine Informationen zu Ihrer Tierarztpraxis
  • Angaben zu den Arzneimitteln

Zuständiges Amt

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
Aldegrever Straße 10 – 14
33102 Paderborn

05251 308-3957
E-Mail senden

Ansprechpartner

Anzeige des Verbringens von Tierarzneimitteln aus EU-Mitgliedstaaten im „Therapienotstand"
  • Allgemeine Informationen zu Ihrer Tierarztpraxis
  • Angaben zu den Arzneimitteln

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verbringen, Tierarzneimitteln, EU-Mitgliedstaaten, Therapienotstand, https://mein.kreis-paderborn.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/14032/show
Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
Aldegrever Straße 10 – 14 33102 Paderborn
Telefon 05251 308-3957

Frau

Bertelt

D.00.02

05251 308-3902
berteltb@kreis-paderborn.de

Frau

Lönnecke

D.00.02

05251 308-3904
loenneckec@kreis-paderborn.de